Baden

Entlang der Oberrheinischen Tiefebene von Tauberfranken über das Kraichgau und die Badische Bergstraße bis zum Bodensee reicht das Weinanbaugebite Baden/Kaiserstuhl. Über 400 km erstreckt sich das Gebiet. Durch die Größe ist es landschaftlich und klimatisch recht verschieden. Man findet Bodenarten wie Kies, Mergel, Ton, Kreide, Lehm, Löss, Muschelkalk und Keuper. Die Weine weisen dadurch ein reiches Spektrum aufn. Baden zählt als einziges deutsches Anbaugebiet zur gleichen Klimakategorie wie zum Beispiel das Loiretal, Savoyen und die Champagne. Die höchsten Temperaturen Deutschlands werden an den Südhängen des Kaiserstuhls gemessen. Entsprechend den guten Voraussetzungen für den Weinbau ist dieser in Baden schon seit vielen hundert Jahren verwurzelt.

Baden